PACT MARKETING stellt das BMW Motorsport Programm 2017
in Landshut vor.

150526_PACT_Marketing_RGB

PACT MARKETING stellt das BMW Motorsport Programm 2017
in Landshut vor.

Das BMW Group Werk Landshut bot BMW Motorsport die passende Bühne für die Präsentation seines 2017er Programms. Anlässlich des Jubiläums „50 Jahre BMW in Niederbayern“ wurde das Werksgelände am 28.04.2017 zur Rennstrecke umgebaut, auf der zunächst Timo Glock in einem der erfolgreichsten Tourenwagen der Geschichte, dem BMW M3 der ersten Generation, einige Showrunden drehte. Während Martin Tomczyk die Power des BMW M6 GT3 demonstrierte, gaben Dirk Adorf im BMW M4 GT4 und BMW Motorsport Junior Nico Menzel im BMW M235i Racing richtig Gas.

„Mich freut es ganz besonders zu sehen, mit welcher Begeisterung die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den BMW Motorsport Launch 2017 begleitet haben“, sagte BMW Motorsport Direktor Jens Marquardt, der gemeinsam mit TV-Moderator Markus Othmer durch die Veranstaltung führte.

Höhepunkt des BMW Motorsport Car Launch, für den die Mitarbeiter ihre Schicht kurzzeitig unterbrachen, war die Präsentation der sechs BMW M4 DTM in ihren Designs für die Saison 2017. Mit den neu entwickelten Fahrzeugen kämpfen der amtierende DTM-Champion Marco Wittmann und seine Markenkollegen um Punkte, Siege und Titel für BMW. „Wir haben ordentlich die Reifen qualmen lassen und den BMW Kollegen hier in Landshut eine tolle Show geboten“, so Wittmann. „Das war die perfekte Einstimmung auf die neue DTM-Saison. Nach der langen Test- und Entwicklungsphase im Winter bin ich froh, dass es endlich losgeht.“

PACT MARKETING wurde nach einer intensiven Pitch Phase mit einem überzeugenden Konzept durch BMW Motorsport beauftragt dieses spezielle und hoch emotionale Projekt zu planen und umzusetzen. Dabei waren sie für die Steuerung der BMW internen und externen Gewerke, die Realisation innerhalb der gesetzlichen Bestimmungen und die Umsetzung der Gesamtveranstaltung, sowie Presse-Konferenz und Sponsorenbetreuung verantwortlich.